Dem inneren Gefühl nachgehen. Der Wunsch etwas zu erschaffen. Das Wissen und Erfahrungen von vielen Jahren weitergeben. Den Raum bieten, Gutes zu tun. Mit Liebe und mit der Liebe zum Menschen – egal ob jung oder alt. Krank oder gesund.  Denken – Fühlen – Handeln …

… und so entstand 2011 DAS PROME. Zusammen mit Verena haben wir am 14. März 2011 die Türen geöffnet.  Bei uns ist man Mensch, bei uns kann man los lassen. Bei uns kann man mit unserer Unterstützung und Fachwissen und mit Eigenverantwortung das erreichen, dass anfangs schwierig erscheint. Bei uns kann man sich und seinen Körper spüren (lernen), wie man richtig damit umgeht und was er benötigt. Gemeinsam Ziele definieren, zurück zum gesunden Zustand gelangen oder einfach NUR SEIN – genau das ist bei uns möglich!